Jetzt bewerben!

Sie sind interessierter Landwirt, Revierpächter oder beteiligt in einem Jagdbezirk im Münsterland?
Sie möchten aktiv Maßnahmen zur Reviergestaltung und -aufwertung umsetzen und damit zur Stabilisierung der Niederwildbesätze beitragen?

Dann machen Sie mit und stellen Sie Ihr Revier mit Hilfe des Revierinformationsbogens kurz vor!

Mitmachen und Vorteile genießen:

Beratung in Bezug auf Arten- und Biotopschutz

Beratung im Bereich von land- und forstwirtschaftlichen Fördermaßnahmen

Nutzung von Maßnahmenpaketen in Abstimmung mit der Landwirtschaftskammer

w

Begleitung und Betreuung von Agrarumweltmaßnahmen, Greening, Vertragsnaturschutz

Nutzung verschiedener Förderungen (Greeningprämie, AUM, Vertragsnaturschutz)

Kostenfrei

Die Beratung wird finanziert aus Mitteln der Jagdabgabe und ist für die Teilnehmer kostenfrei!

 

Revierinformationsbogen ausfüllen und bewerben!

Revierinformationsbogen (RIB)

Sie können den Revierinformationsbogen als PDF-Datei herunterladen > abspeichern > am Computer ausfüllen.

Senden Sie den Bogen
per E-Mail an:
specht[at]kulturlandschaft.nrw

per Post an:
Stiftung Westfälische Kulturlandschaft
Schorlemerstraße 11
48143 Münster

per Fax an:
0251/ 4175.175

Ein Projekt von: